RSS-Feed

Monatsarchiv: September 2013

Infoserie Guerilla Marketing für die Gastronomie: Kundennutzen des Angebotes

Veröffentlicht am

Produkte und Dienstleistungen können nur erfolgreich sein, wenn sie den Verbrauchern einen Nutzen bieten, den der Verbraucher sich nicht selber leisten kann. Kundennutzen ist nicht zu verwechseln mit entsprechenden Ausstattungsmerkmalen. Ausstattungsmerkmale sind beispielsweise Produktelemente, die einen gewissen Nutzen versprechen.

Ausstattungsmerkmal                                                 Kundennutzen

bewegliches Mobiliar in der Location                       Räumlichkeiten können für

verschiedene Events angepasst werden

Musikanlage                                                                  Ideal für Feste

Lichtanlage                                                                    Ideal für Tagungen/Präsentationen

Spielecke                                                                        Eignung für Familien

 

Auf die Frage, was wünschen meine Gäste/Kunden, müssen Antworten gefunden. Hierbei sollte man zwischen Wünschen und Grundbedürfnissen unterscheiden und verstehen, wie man das Bewusstsein des Verbrauchers beeinflussen kann.

Entdecken Sie, was Ihr Gast sich wünscht, so finden Sie den richtigen Einstieg in die Erstellung eines Marketingplans für Ihr Lokal.

Gerne beraten und erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Marketingplan für Sie, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Advertisements

Infoserie Guerilla Marketing für die Gastronomie: der Marketing Plan

Veröffentlicht am

Die Planung ist der erste Schritt zum Erfolg. Ein Plan hilft dabei das große Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, trotz mancher Rückschläge. Nur wenige Gastronomen verfügen über einen strukturierten Marketingplan und betreiben die Marketingmaßnahmen quasi blind.

Entscheidende Elemente des Marketingplans sind:

– Kundennutzen des Angebotes

– Welchen Kundenbedarf deckt das Angebot?

– Zielgruppen

– Werbestrategie

– Budgetplanung

– Welche Techniken und Instrumente  kommen zum Einsatz?

– Zeitplan

Für jeden Bereich sollte man sich ausreichend Zeit nehmen und seine Gedanken niederschreiben. In den kommenden Beiträgen gehen weiter auf die einzelnen Elemente des Marketingplans ein.

Gerne beraten und erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Marketingplan für Sie, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Infoserie: Guerilla Marketing für die Gastronomie

Veröffentlicht am

Mit unserer neuen Serie zum Thema Guerilla Marketing für die Gastronomie greifen wir die zahlreichen Anfragen unserer Leser auf und werden in den kommenden Beiträgen uns mit dem Thema Guerilla Marketing für die Gastronomie beschäftigen.

Guerilla-Vermarktung ist eine Wortschöpfung des Marketing-Experten Jay C. Levinson aus der Mitte der 1980er Jahre, der damit ungewöhnliche Vermarktungsaktionen bezeichnet, die mit geringem Mitteleinsatz eine große Wirkung versprechen. (Quelle Wikipedia)

Die Bereiche Werbeplanerstellung und die Auswahl der richtigen Marketing Instrumente werden die beiden Schwerpunkte sein, auf die wir näher eingehen werden.

Wir freuen uns schon auf anregende Kommentare und wünschen Viel Erfolg mit den vorgeschlagenen Konzepten und Infos.