RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Catering Marketing

Catering Marketing

Pizza Lieferservice Online Shop, warum ein eigenes Bestellsystem für den Pizzaservice Sinn macht

Veröffentlicht am

Die Kalkulation eines Pizza Lieferservice ist heutzutage auf Grund des hohen Wettbewerbs und Preisdrucks knapp bemessen. Bei dem Preis einer Pizza sind natürlich die Betriebskosten, die Personalkosten etc. zu berücksichtigen.

Nehmen wir nun an, dass der durchschnittliche Bestellwert bei einem Pizza Lieferservice etwa bei 19,-€ liegt. So weit, so gut. Von un an ist es wichtig, über welchen Vertriebskanal (Telefon, eigene Webseite, Online Bestellportale etc.) und um welche Art von Kunden (Stammkunde, Neukunde) es sich handelt.

Eigene Vertriebskanäle: Telefon, eigene Webseite mit Bestellsystem

Kommt die 19,-€ Bestellung über das eigene Telefon rein, dann kann der Pizza Lieferservice sich freuen, denn es fallen keine Provisionszahlungen etc. für andere Dienstleister an.

Online Shop Bestellsystem Pizzaservice

Online Shop Bestellsystem Pizzaservice

Online Portale und andere Dienstleister

Kommt die 19,-€ Bestellung über ein Online Bestellportal oder andere Dienstleister rein, dann fallen Provisionszahlungen in Höhe von 13-20% vom Bestellwert an, nehmen wir 15% Provision an, bedeutet das für den Pizzaservice eine Provisionszahlung in Höhe von 2,85€. Nun kann man sagen, 2,85€ für einen NEUKUNDEN sind als Akquisitionskosten für einen Pizza Lieferdienst ok, handelt es sich aber um einen Stammkunden, sind 2,85€ unglaublich viel Geld.

Durch die inzwischen beherrschende Stellung einiger Online Bestellportale haben sich zahlreiche Lieferdienste in eine große Abhängigkeit von diesen Online Bestellportalen gebracht. Das führte zu zahlreichen Anhebungen der Provisionssätze, deren Ende noch nicht abzusehen ist.

Die Lösung:

Sobald sich ein Lieferservice entscheidet, sich (wieder) auf seine eigenen Stärken zu konzentrieren, kann sich dieser wirtschaftlicher und unabhängiger entwickeln. Die Strategie sollte sein, dass die Online Bestellportale für die Neukundengewinnung genutzt wird, aber den Stammkunden eine eigene Online Bestellmöglichkeit zu bieten, um die hohen Provisionszahlungen an die Online Portale zu optimieren/zu vermeiden.

Mit Hilfe eines eigenen Bestellshops bietet der Lieferservice seinen Kunden die Möglichkeit, bequem, sicher und zuverlässig bei SEINEM Lieblings-Lieferservice direkt online essen zu bestellen.

Die Vorteile eines eigenen Bestellsystems für den eigenen Lieferservice oder Partyservice sind:

  • Ihr Online Shop Bestellsystem ist immer Online erreichbar
  • Gäste und Kunden können sich jederzeit über Ihre Speisekarte informieren und ggf.vorbestellen
  • Essen bestellen per App
  • Sie können spontane Aktionen planen und durchführen, z.B. Neukunden-Rabattaktionen, Rabatt- und Stempelkarten etc.
  • Sie sparen Druckkosten für die klassischen Speisekarten-Flyer und für die Flyerverteilung
  • Ihr eigenes Lieferservice Bestellsystem erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit und spart Zeit bei der Bestellaufnahme
  • Mit dem Bringdienst Online Shop vermeiden Sie zudem Verständigungsprobleme und Fehler bei der Bestellaufnahme und schaffen eine kundenfreundliche Bestellabwicklung
  • ein eigenes Onlinebestellsystem für Ihren Lieferdienst macht Sie unabhängiger von den großen Bestellvermittlungsportalen und erspart Ihnen Provisionszahlungen an diese Anbieter
  • Sie binden IHRE Kunden an IHREN Lieferservice oder Partyservice
  • Sie konkurrieren nicht mit anderen Lieferdiensten auf irgendwelchen Portalen
  • einfache und transparente Bestellprozesse für Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter

Einige Branchenspezialeigenschaften des Shopsystems für Lieferdienste:

  • individuelle Speisekarten mit Optionen für verschiedene Speisegrößen und individuellen Speiseeinstellungen
  • Mittagskarten, Happy Hours oder Specialangebote können einfach eingestellt werden
  • systemseitige Beachtung von Feiertagen
  • individuelle Liefergebiete mit unterschiedlichen Mindestbestellwerten und Lieferkosten
  • Ihre eigenen Gutscheinaktionen
  • Anbindungen an Ihre Kassensoftware
  • Onlinebezahlung direkt bei Ihnen, so verfügen Sie sofort über Ihre Onlinezahlungen
  • mehrere Filialen können in das Bestellsystem eingebunden werden
  • auch in Österreich und der Schweiz einsetzbar

Lassen Sie sich unverbindlich zum Thema Online Shop für Ihren Lieferservice beraten, wir freuen uns auf Sie.

Online Bestellshops für Lieferdienste

Online Bestellshops für Lieferdienste

Sie suchen auch nach Bestellsystem für Pizzerien, Bestellsystem für Pizzaservice, Bestellsystem für Pizzataxi, Bestellsystem für Lieferservice, Bestellsystem Heimservice, Shopsystem, Shopsystem Lieferservice, Shopsystem Lieferdienst, Shopsystem Pizzaservice, Pizza Shopsystem, Onlineshop Lieferservice, Online Bestellsystem Lieferservice

Advertisements

Das Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des Tages, eine Frühstücks-Lieferservice Übersicht

Veröffentlicht am

Geliefert wird heutzutage beinahe alles, warum nicht auch ein tolles Frühstück?

Ein gutes Frühstück, frische Brötchen, leckere Marmelade, das Frühstücksei, frisch gepresster Orangensaft, mmmhhh. Doch manchmal hat man einfach keine Lust, das Frühstück zu machen. So machen sich immer wieder Unternehmen auf, um den Frühstücksmarkt zu erobern.

Guten Morgen Deutschland

In den Metropolen Deutschlands gehen immer wieder Start-Ups an den Start und liefern den morgendlichen Kunden das Frühstück an die Türe.

So gibt es z.B.in Köln und Düsseldorf die Firma EarlyTaste, die frisch zubereitetes Frühstück seinen Kunden liefert.

In München findet man das Start-Up Bonjour Munich, bei dem komplette Frühstücksmenüs angeboten werden.

Die Frühstückszwerge sind größer aufgestellt und bieten an verschiedenen Standorten einen Frühstücksservice an.

In Berlin ist die Brezelbar der Lieferant für Brötchen und Brezelware zum schönen Frühstück.

Im Norden der Republik, genauer in Hamburg, ist die Frühstücksfabrik für seine Kunden im Frühstücks-Einsatz.

Na denn,dann muss man nur noch aufstehen 😉

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Veröffentlicht am

Google ist in Sachen Marketing immer noch eine der wichtigsten Adressen für einen Gastronomen. Ein wichtiger Aspekt beim Google Marketing ist der Bereich Google My Business. Mittels einem Google Accounts kann man seinen Firmeneintrag zum einen für sich beanspruchen und entsprechend anpassen. Angaben zur Adresse, Informationen zur Location, Telefonnummer, Webseite und Öffnungszeiten sind wichtige Daten, die hier hinterlegt werden können. Nutzer können hierüber auch Bewertungen formulieren und einstellen.

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Seit einiger Zeit zeigt Google auch beliebte Zeiten für ein Lokal an. Die „Beliebte Uhrzeiten“ eines Places, werden auf den „Besuchen dieses Ortes“ ermittelt, also der Zeiten, zu denen Google-Apps-Nutzer mit Smartphones die jeweilige Location markieren etc. und an Google übermitteln.

Schon beim eigenen Lokal nachgeschaut?

Catering für jeden Anlass, ein Überblick über die neuen Online Catering Portale

Veröffentlicht am

Die Versprechen der verschiedenen Online Catering Portale sind vollmundig:

  • „Catering für jeden Anlass“
  • „die besten Caterer der Stadt“

Das Prinzip ist einfach und klar:

Interessierte Firmen und Privatpersonen suchen über den jeweiligen „Marktplatz“ Cateringanbieter bei denen die Firmenfeier, das Sommerfest, das Teamevent oder die private Geburtstagsfeier gebucht werden kann. Für den Besteller  ist ein solcher Service in der Regel kostenlos, die Portale verdienen aber an jedem vermittelten Auftrag in Form einer %-Provision vom Auftragswert.

Suchmaschinen für Catering-Anbieter

Das Ziel ist es, das Catering ins Internet zu bringen. Recherchieren und Buchen von Caterings sollen so einfach wie möglich gemacht werden. Optimal sich zu präsentieren und gefunden zu werden, dass sollen die Vorteile für Caterings bei beim Mitmachen sein. Egal ob Full-Service-Caterer, Food-Truck oder Szene-Gastronomen, für alle sollen diese Dienste geeignet sein. Bei manchen erhalten Cateringunternehmen einen eigenen Onlineshop, bei anderen ist wiederum nur ein Listing in den Suchergebnissen.

Die Frage: will man Cateringaufträge online abwickeln und erhält man so Aufträge, die vielleicht sonst nicht das eigene Unternehmen erreicht hätten?

Soweit die Idee. Sämtliche Anbieter sind mitunter mit Millionen Fremdkapital ausgestattet und betreiben massive Marketingmaßnahmen in Form von Fernseh-, Radio- und Plakatwerbung. Diese Start-Ups versuchen die Branche neu zu ordnen, bzw. große US-Anbieter zu kopieren. Unternehmen wie Eat Club, ezCater, ZeroCater sind hierbei die großen Vorbilder.

Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend auch verstetigt und welcher Anbieter am Ende übrig bleibt. Der Wettbewerb unter den Portalen ist hart und teuer. Wir bleiben dran.

Die Online Gastronomie Welt ist ganz schön durcheinander gewirbelt, ein Gastro-Branchen-Überblick

Veröffentlicht am

Waren es vor 20 Jahren noch die bekannten Speisekartenflyer, die den Briefkasten überquellen haben lassen, so hat sich in der Gastronomie einiges verändert.

Das Thema Essen ist heutzutage Lifestyle und daher verwundert es nicht, dass auch hier das Internet viele Bereiche revolutioniert.

Neue Wettbewerbsverhältnisse durch Digitalisierung

Pizza, Sushi, Döner & Co. kann man sich online einfach und bequem bestellen und liefern lassen, seine Bestellung via PayPal, Kreditkarte und Co. bezahlen, man kann sich heute bei seinem Lieblingsrestaurant seine Speisen online bestellen und gegen einen Lieferaufschlag liefern lassen von sog. Food-Kurieren. Tischreservierungen im Lieblings-Restaurant können heute Online vorgenommen werden, im Restaurant kann man interaktive Speisekarte auf mobilen Tablets seinen Gästen anbieten, komplette Cateringaufträge können heute online abgewickelt werden.

Geliefert werden auf Wunsch Convenience Menüs, die dann zu Hause nur noch zubereitet, bzw. erwärmt werden müssen.

Eventlocations werden in Online Portalen Interessierten angeboten, diese können direkt über das Location-Portal einen Veranstaltungsort buchen.

Gäste sind bequemer  geworden

Auch der Gast hat sich weiterentwickelt und besitzt heute über zahlreiche Möglichkeiten seine Erfahrungen in der Gastronomie weiterzugeben, sei es über soziale Netzwerke, gastronomische Bewertungsportale oder Location Bewertungsportale oder direkt bei Google. Auch das Food-Spotting mit Instagram ist inzwischen oft zu beobachten. Gäste fotografieren Ihre Speisen und posten diese bei Instagram und Co.

Eine Menge Herausforderungen an den modernen Gastronomen von heute bei all diesen Möglichkeiten noch den Überblick zu behalten und vor allem die Kontrolle über sein eigenes betriebswirtschaftliches Ergebnis.

Denn beispielsweise in den Bereichen Außer-Haus Geschäft, Lieferservice und Catering sind große Bestellvermittlungsportale inzwischen in einer sehr beherrschenden Marktposition und können den Gastronomen unter großen Druck setzen und hohe Provisionsansprüche aufgrund der Nachfragemacht durchsetzen.

Auch in den Bereichen Servicequalität und Speisequalität müssen die Gastronomen beachten, dass nicht jede Speise für die Auslieferung geeignet ist.

Auch spannende Food Trends sorgen immer wieder für Veränderungen in der Gastronomie.

Und zum Schluss ist da noch das Thema Google und Co.. Interessante Trendverläufe zu den Themen Lieferservice und Restaurant bei Google Trends zeigen zudem,wie sehr das Internet Einzug hält in die Gastronomie.

Google Trends Lieferservice

Google Trends Lieferservice

 

Google Trends Restaurant

Google Trends Restaurant

Die erfolgreichen Gastronomiekonzepte und Gastronomen haben sich stets auf ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten konzentriert und sichergestellt, dass die eigenen Kanäle wie z.B.: die eigene Webseite, das eigene Online Bestellsystem und Profile auf sozialen Netzwerken und Bewertungsportalen einwandfrei sind.

Lassen Sie sich nicht durcheinander bringen. Sie haben Fragen zu den verschiedensten Gastronomie-Konzepten und Online Portalen für die Gastronomie, dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Best Practise Tipps für Gastronomen bei der Nutzung von Social Media

Veröffentlicht am

Bei der Auswahl an sozialen Netzwerken für Gastronomen bietet sich eine riesige Auswahl an.

Grundsätzlich gilt, wo meine Gäste sind, da muss man auch gefunden werden. Die aktuell interessantesten sozialen Plattformen (nicht nur für Gastronomen) sind in jedem Falle:

  • Facebook
  • Instagram
  • Google+
  • Youtube
  • Yelp
  • Xing
  • LinkedIn

Jedes soziale Netzwerk bietet unterschiedliche Möglichkeiten, um mit seinen Gästen zu kommunizieren und neue Gäste zu gewinnen. Je nach Zielgruppe bieten sich die verschiedenen Netzwerke an, um soziale Netzwerke effektiv zu nutzen.

  • Überlegen Sie genau, wer Ihre Gästezielgruppe ist?
  • Wo erreicht man seine Gäste  auf sozialen Netzwerken am besten?
  • Welchen Mehrwert und welche Alleinstellungsmerkmale macht Ihr Geschäft aus?

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Gastronomie und Social Media. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Online Marketing für die Gastronomie

Online Marketing für die Gastronomie

Eigene Verkaufskanäle stärken: Onlineshop für Lieferdienste und Partyservice

Veröffentlicht am

Das Internet hat die Gastronomiebranche revolutioniert, so auch die Lieferservice und Cateringbranche. Waren zunächst die inzwischen übermächtigen Bestellportale als Heilsbringer für die Delivery –Branche gesichtet, sind inzwischen die Machtverhältnisse deutlich: die großen Bestellportale haben stetig ihre Provisionsanteile pro Bestellung beim Lieferservice erhöht und liegen aktuell zwischen 10-15% vom Warenwert pro Bestellung.

Durch extreme Werbeausgaben haben die Bestellportale eine sehr hohe Nachfragemacht, können aber in der Regel es nicht vermeiden, dass der Kunde auch wieder direkt bei Lieferservice seiner Wahl essen bestellt. Bei dieser Variante kann der Lieferservice Betreiber, aber seine Erträge pro  Bestellung deutlich steigern, indem er die Provisionszahlung an die Bestellportale einspart. Hierfür benötigt ein Lieferservice aber eine ebenfalls benutzerfreundliche Online Bestellmöglichkeit für seine Kunden, um sich unabhängiger und profitabler von den großen Bestellportalen zu machen.

Kontakt Onlineshop Lieferservice, Restaurants und Caterings

Kontakt Onlineshop Lieferservice, Restaurants und Caterings

An dieser Stelle findet aktuell auch im Bereich der Caterings und Partyservice dieselbe Entwicklung statt. Beinahe jeden Tag sprießen neue Bestellportale für Caterings und Partyservice aus dem (Online)-Boden. Die deutlich komplexere Bestellung eines Caterings macht die schöne Onlinewelt etwas komplexer.

Online Bestellsystem für Pizza Lieferservice, Sushi Bringdienst, China Restaurant, Getränke Heimservice oder Catering Unternehmen

Die betriebswirtschaftliche Betrachtung eines eigenen Bestellsystems für Lieferdienste und Caterings ergibt folgende Schlüsse:

  • Warum sollten Sie für Ihre lokalen Wettbewerber (denn die sind ja auch auf diesen Bestellportalen unter der PLZ zu finden) und insbesondere für die großen Bestellportale Werbung betreiben, indem Sie Speisekarte drucken lassen, verteilen lassen oder Werbung in anderer Form betreiben?
  • Warum sollten Sie für Stammkunden hohe Bestellprovisionen an Drittanbieter (Bestellvermittler) zahlen?
  • Warum verzichten Sie auf einen höheren Ertrag pro Bestellung, wenn die Bestellungen über Ihre eigenen Vertriebskanäle (Telefon, Email, WhatsApp, Webseite, Onlineshop) eingehen?

Die Vorteile eines eigenen Bestellsystems für den eigenen Lieferservice oder Partyservice sind:

  • Ihr Online Shop Bestellsystem ist immer Online erreichbar
  • Gäste und Kunden können sich jederzeit über Ihre Speisekarte informieren und ggf.vorbestellen
  • Essen bestellen per App
  • Sie können spontane Aktionen planen und durchführen, z.B. Neukunden-Rabattaktionen, Rabatt- und Stempelkarten etc.
  • Sie sparen Druckkosten für die klassischen Speisekarten-Flyer und für die Flyerverteilung
  • Ihr eigenes Lieferservice Bestellsystem erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit und spart Zeit bei der Bestellaufnahme
  • Mit dem Bringdienst Online Shop vermeiden Sie zudem Verständigungsprobleme und Fehler bei der Bestellaufnahme und schaffen eine kundenfreundliche Bestellabwicklung
  • ein eigenes Onlinebestellsystem für Ihren Lieferdienst macht Sie unabhängiger von den großen Bestellvermittlungsportalen und erspart Ihnen Provisionszahlungen an solche Anbieter
  • Sie binden IHRE Kunden an IHREN Lieferservice oder Partyservice
  • Sie konkurrieren nicht mit anderen Lieferdiensten auf irgendwelchen Portalen
  • einfache und transparente Bestellprozesse für Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter

 

Einige Branchenspezialeigenschaften des Shopsystems für Lieferdienste und Caterings:

  • individuelle Speisekarten mit Optionen für verschiedene Speisegrößen und individuellen Speiseeinstellungen
  • Mittagskarten, Happy Hours oder Specialangebote können einfach eingestellt werden
  • systemseitige Beachtung von Feiertagen
  • individuelle Liefergebiete mit unterschiedlichen Mindestbestellwerten und Lieferkosten
  • Ihre eigenen Gutscheinaktionen
  • Anbindungen an Ihre Kassensoftware
  • Onlinebezahlung direkt bei Ihnen, so verfügen Sie sofort über Ihre Onlinezahlungen
  • mehrere Filialen können in das Bestellsystem eingebunden werden
  • auch in Österreich und der Schweiz einsetzbar

Für den langfristigen Erfolg entwickeln wir bewährte Online Marketing Konzepte, um Ihren Lieferservice Onlineshop im Internet erfolgreich zu vermarkten.  Hierbei muss Ihr Online Lieferserviceshop gefunden werden, wir pflegen oder erstellen relevante Businessprofile im Internet, wie z.B. Google My Business, Yelp Profile o.ä.,. Der Lieferservice Shop ist bereits suchmaschinenfreundlich und mobile friendly konzipiert, so dass das Bestellsystem gut gefunden wird.

Lassen Sie sich unverbindlich zu Ihrem neuen Online Lieferservice Bestellsystem beraten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Gastronomie Marketing Lösungen

Gastronomie Marketing Lösungen

Auch interessant: Kassensoftware für die Gastronomie