RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Location Marketing

Location Marketing – Gastronomie Marketing

Marketing für Lieferdienste, was bedeutet das?

Veröffentlicht am

Wir beraten Sie, wie Sie Ihre eigenen Vertriebskanäle stärken und unabhängiger von den großen Online Bestellportalen werden.

Wir bieten Lieferdiensten alle Dienste rund um das Thema Lieferservice Marketing, von der Webseitenerstellung, Online Bestellshops, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Social Media Konzepte, die für mehr Umsatz beim Lieferservice sorgen.

 

Gastronomie Marketing Lösungen

Gastronomie Marketing Lösungen

Advertisements

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Veröffentlicht am

Google ist in Sachen Marketing immer noch eine der wichtigsten Adressen für einen Gastronomen. Ein wichtiger Aspekt beim Google Marketing ist der Bereich Google My Business. Mittels einem Google Accounts kann man seinen Firmeneintrag zum einen für sich beanspruchen und entsprechend anpassen. Angaben zur Adresse, Informationen zur Location, Telefonnummer, Webseite und Öffnungszeiten sind wichtige Daten, die hier hinterlegt werden können. Nutzer können hierüber auch Bewertungen formulieren und einstellen.

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Google My Business Gastro Profile und die „Beliebte Zeiten“

Seit einiger Zeit zeigt Google auch beliebte Zeiten für ein Lokal an. Die „Beliebte Uhrzeiten“ eines Places, werden auf den „Besuchen dieses Ortes“ ermittelt, also der Zeiten, zu denen Google-Apps-Nutzer mit Smartphones die jeweilige Location markieren etc. und an Google übermitteln.

Schon beim eigenen Lokal nachgeschaut?

Best Practise Tipps für Gastronomen bei der Nutzung von Social Media

Veröffentlicht am

Bei der Auswahl an sozialen Netzwerken für Gastronomen bietet sich eine riesige Auswahl an.

Grundsätzlich gilt, wo meine Gäste sind, da muss man auch gefunden werden. Die aktuell interessantesten sozialen Plattformen (nicht nur für Gastronomen) sind in jedem Falle:

  • Facebook
  • Instagram
  • Google+
  • Youtube
  • Yelp
  • Xing
  • LinkedIn

Jedes soziale Netzwerk bietet unterschiedliche Möglichkeiten, um mit seinen Gästen zu kommunizieren und neue Gäste zu gewinnen. Je nach Zielgruppe bieten sich die verschiedenen Netzwerke an, um soziale Netzwerke effektiv zu nutzen.

  • Überlegen Sie genau, wer Ihre Gästezielgruppe ist?
  • Wo erreicht man seine Gäste  auf sozialen Netzwerken am besten?
  • Welchen Mehrwert und welche Alleinstellungsmerkmale macht Ihr Geschäft aus?

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Gastronomie und Social Media. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Online Marketing für die Gastronomie

Online Marketing für die Gastronomie

Gastro-Workshop: das richtige Produktmarketing in der Gastronomie

Veröffentlicht am

In unseren Workshops zu den unterschiedlichsten Themen des Gastronomiemarketings beleuchten wir ausführlich sämtliche Aspekte, um in den jeweiligen Themenbereichen umfassende Einblicke in Best-Practise Beispiele zu bieten.

Im Bereich des Produktmarketings beleuchten wir wichtige Punkte wie u.a. Gästegruppendefinition, Nutzen, Standortanalyse, Konkurrenzanalyse, Restaurantkonzeption und Marktpositionierung.

Nutzen Sie die unverbindliche Erstberatung zum Thema Produktmarketing in der Gastronomie.

Erstberatung Gastronomie Marketing

Erstberatung Gastronomie Marketing

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Nicht nur Foodblogger: Wenn Gäste den Fotoapparat zücken

Veröffentlicht am

Immer häufiger kann der Gastronom erleben, dass Gäste Ihr Essen zunächst mit Smartphone oder Fotoapparat ablichten und teilen, bevor es verspeist wird.

Geteilt werden die Speisen auf Plattformen wie Instagram, Facebook und Co. Aber nicht nur Foodblogger lichten Ihre Speisen ab, auch immer mehr „normale“ Gäste verewigen Ihre Speisen.

Nicht nur Foodblogger: Wenn Gäste den Fotoapparat zücken

Nicht nur Foodblogger: Wenn Gäste den Fotoapparat zücken

Welche Folgen hat diese Entwicklung für den Gastronomen?

Zunächst muss man feststellen, dass der Trend des Abfotografierens von Speisen für den Gastronomen eine neue Form des Marketings sein kann und viele positive Möglichkeiten bietet, sich optimal zu präsentieren. Die eigene Speisekarte bietet die ideale Möglichkeit, sich perfekt in Szene zu setzen. Also warum nicht auch selber die Speisen, die aus der Küche kommen ablichten. Tipps und Beispiele findet man auf foodspooting.com

Egal ob Döner Kebab, Sushi, Pizza oder 5* Menü, alles wird abgelichtet!

Mit den Bildern kann man seine Freunde und Netzwerk an den eigenen Genüssen teilhaben lassen. Darüber erhält natürlich das Lokal eine gewisse Reputation, die auch neue Kunden anlockt (im besten Falle).

Daher gilt, zum einen natürlich stets die Speisen zu ansehnlich wie möglich auf den Tellern zu präsentieren, zum anderen aber auch selber aktiv zu werden. Einige Praxisbeispiele zum Thema „Wenn Gäste den Fotoapparat zücken“ kann man hier sehen.

Gastro goes Local: lokales Online Marketing für die Gastronomie

Veröffentlicht am

Die örtliche Suche nach gastronomischen Angeboten ist ungebrochen und nimmt stetig zu. Nutzer suchen aktiv im Internet nach entsprechenden gastronomischen Angeboten und nutzen hierfür Suchmaschinen und entsprechende Portale.

Google Places & Co.

Eine Möglichkeit, um sich im Bereich lokales Marketing einzubringen, ist die professionelle Nutzung von beispielsweise Google Places. Hier werden Adresse, Telefonnummer, Bilder und Bewertungen zusammengefasst und sehr prominent in den Suchmaschinenergebnissen präsentiert.

Online Gastro-PR

Pressemitteilungen sind nicht nur für Unternehmen eine wirkungsvolle Möglichkeit, um auf aktuelle Angebote, Trends oder Neuigkeiten Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Mobile Webseiten

Aktuell nutzen immer mehr Internetuser ein Smartphone oder Tablet, um von unterwegs aus Informationen aus dem Internet zu finden. Verpassen Sie nicht den mobile Internet Trend mit Ihrem gastronomischen Angebot.

Soziale Netzwerke

Auch mit Hilfe von Facebook & Co. kann man sehr lokal für seine gastronomischen Angebote werben. Heutzutage verbinden sich immer mehr potenzielle Neukunden auf sozialen Netzwerken, wie beispielsweise Facebook. Auf Facebook kann man seine Kunden über aktuelle Informationen und Angebote informieren

Bewertungsportale

Auf Bewertungsportalen wie z.B. qype können Nutzer Bewertungen über Ihr Angebot hinterlegen. Hierbei gilt es ständig die Bewertungen zu lesen und zu reagieren. Auch Bewertungsportale senden wichtige lokale Signale an Suchmaschinen.

Noch Fragen?

Zu allen Bereichen berichten wir auf gastronomiemarketing.wordpress.com und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Google+ Local mit eigener Restaurantsuche und Bewertung

Veröffentlicht am

Mit Google+ Local soll es möglich sein, besonders schnell Restaurants und Geschäfte in der näheren Umgebung zu finden. Dafür will Google nicht nur ortsbezogene Informationen aus dem Kartendienst Maps auswerten, sondern auch persönliche Empfehlungen und Erfahrungen befreundeter Google+ Nutzer berücksichtigen.

Gastronomen, die bereits bei Google Maps gelistet sind, werden bereits auf Google+ Local gezeigt. Wir werden in Kürze ausführlich über Google+ Local berichten.